Gehäuse

Gehäuse-Großfamilie MNX: Über 260 Varianten für jede Anforderung

FIBOX stellt mit der umfangreichen Gehäuse-Baureihe MNX die passende Lösung für jede Anwendung bereit – unabhängig von vorherrschenden Umgebungsbedingungen und Platzverhältnissen. Die aus Polycarbonat oder ABS gefertigten, leichten Gehäuse sind in über 260 Varianten mit Abmessungen zwischen 100 x 100 x 35 mm und 360 x 255 x 152 mm erhältlich. Sie verfügen ausführungsabhängig über Schutzart IP66 oder IP67 und weisen Schlagfestigkeit nach IK07 oder IK08 auf und sind unempfindlich gegen Chemikalien und UV-Einstrahlung. Damit eignen sie sich selbst in anspruchsvollsten Umgebungen für den zuverlässigen Schutz elektrischer bzw. elektronischer Komponenten.

Das Baukastensystem mit Gehäuseunterteilen in Tiefen von 25, 50 und 75 mm ermöglicht eine flexible Anpassung der Schaltkästen für unterschiedlich dimensionierte Einbauten. Die Deckel für MNX-Gehäuse sind wahlweise als graue oder als rauchgrau-transparente Ausführungen verfügbar; auf Anfrage liefert FIBOX auch klar-transparente Versionen. Der leicht vertiefte Mittelteil der Deckel gestattet eine akkurate Applikation von Folientastaturen. Darüber hinaus verfügen die Polycarbonat-Modelle über metrische Vorprägungen, die eine einfache Installation von Kabeldurchführungen bzw. -verschraubungen ohne aufwändige mechanische Bearbeitung ermöglichen. Neben Montageplatten aus verzinktem Stahlblech und DIN-35-Montageschienen umfasst das Zubehörprogramm Scharniere und Wandbefestigungslaschen, zur jeweiligen Deckel-Variante passende graue oder schwarze Schraubensets, Polyamid-Flügelkopfschrauben sowie Plombierpfropfen-Sets, mit denen sich die Schaltkästen gegen unbefugtes Öffnen sichern lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.